FREIHEIT

Ich sehe einen Vogel fliegen

Wollt‘ ich wär‘ auch so frei

Könnt‘ die ganze Welt bereisen

Aller Völker Rassen seh’n

Sorgte für der Welten Frieden

Wäre überall dabei

Suchte mir den schönsten Platz auf Erden

Das wär‘ für mich dann WOLKE 7

©UMW

Veröffentlicht in Poem

6 Gedanken zu “FREIHEIT

  1. Wie ein Vogel fliegen können…

    ist wohl mit der älteste Traum des Menschen…

    und darüber helfen auch keine Urlaubsjets hinweg: sitzend fliegen, von Sofa zu Sofa…

    Sehr schön, bedenkenswert, liebe Ulrike, was du geschrieben hast!

    Hab einen schönen Tag,
    liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  2. …sorgte für der Welten Frieden, wäre überall dabei. Das wäre für mich zuviel. Aber alles andere fügt sich in meine Träume ein. Ein schöner, sehnsuchtsvoller, poetischer Text!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.