Auf der Flucht

Sie stand mitten unter ihnen und wusste von nichts. Allerdings spürte sie, dass etwas nicht stimmte. Es war eine Schwingung da, die sie irritierte. Sie unterhielten sich miteinander und sie stritten. Es war nun einmal ihre Art gegen Alles und Jeden zu rebellieren. Hier war es ihr Fehler und dennoch…

Der Leiter der Gruppe kam mit seinem Rucksack um die Ecke und sprach sie schon von der Ferne an. Was sie denn von seiner neuen Errungenschaft denke. Sie sah ihm ins Gesicht, nahm aber auch aus den Augenwinkeln die Spritze in seiner Hand wahr. Angespannt und sprungbereit beobachtete sie ihn und ließ ihn nahe an sich heran kommen. Doch bevor er die Spritze in ihren Arm versenken konnte, hatte sie sich die Spritze geschnappt und ihm blitzschnell injiziert.

Jetzt hieß es schnell sein. Der Panther in ihr übernahm die Führung. Schnell und geschmeidig drehte sie sich um die eigene Achse und lief aus dem Raum. Aus allen Ecken kamen seine Anhänger und wollten sie fangen. Doch sie wich ihnen katzengleich schnell aus. Von jetzt ab konnte sie niemanden mehr trauen. Inzwischen konnte jeder von diesem Wahnsinnigen infiziert sein. Sie beobachtete wie einer den anderen mit dieser Droge versetzte. Einige waren tatsächlich resistent dagegen. Das konnte sie an den klaren Augen erkennen.

Endlich hatte sie die heimatlichen Gefilde erreicht. Sie war schnell, sehr schnell. Dieses Panther-Gen in ihr war es, was der Gegner wollte. Niemals sollte er es bekommen! Erschöpft schlüpfte sie in ihr Heim, sicherte das Gebäude und legte sich um Auszuruhen. Wie lange konnte sie diesem Druck noch widerstehen? Wie lange blieb ihr noch zu leben?

©UMW

 


Ein Gedanke zu “Auf der Flucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.