Stimmen

Wer spricht da?

Niemand zu sehn!

Es sind die Stimmen im Kopf.

Unruhe, Missgunst und Neid

plappern dahin und nehmen sich Raum.

Warum? Worum geht es?

Pack’s zusammen,

das dumme Gesocks und

bring sie zum Schweigen.

Tod den Stimmen im Kopf!

©UMW


8 Gedanken zu “Stimmen

  1. Ich höre gern Radio. Im Radio dudelte vor einer Weile dieser Song herum: Hör auf die Stimme! Der junge euphorische Barde meint damit wohl seine Gewissensstimme. Ich hingegen mutmaße: Psychose? Manisch????
    Leider spielen sie den schönen Psycho-Song nicht mehr so oft. Die Botschaft des Barden kam an und alle hören jetzt auf ihre Stimmen.
    Tagesmotto: ‚Wir unterhalten uns!‘

    Also meine Empfehlung: Jemanden anrufen oder treffen. Möglichst harmonische Menschen, die ausnahmsweise mal keine Kritik anzu melden haben. Das hilft auch gut gegen Stimmen. Ruhe! in die innere Menge rufen allerdings auch. Denn Du bist und bleibst ihr Hauptredner und gesetzliches Oberhaupt.

    Guten Morgen✨

    Gefällt 1 Person

      1. Ich habe Schwimmflossen herausgelegt. Das Wetter ist als waldunter zu bezeichnen, wo es grad nicht regnet, nebelt es gewaltig…

        Ich wünsch Dir auch einen schönen Tag und schicke die Übeltäterstimmen in dieses elende Un-Wetter zum Spielen vor die Tür, das wird sie Mores lehren…😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.