Winter-Wunderland

Die Kinder jubeln, es ist so weit!

Frau Holle schüttelt die Betten – es schneit, es schneit.

Wir werden sehen, wer ihr dieses Jahr zur Seite steht

und die himmlischen Betten ausschüttelt.

Vielleicht hat sie dieses Jahr gar eine fleißige Magd,

die fröhlich ihre Arbeit tut, dabei kräftig die Fensterläden rüttelt

und so die ganze weiße Pracht zur Erde schickt.

Die Flocken, sie treiben es bunt,

fallen zur Erde und tanzen im Wind.

Als Schneesterne packen sie ihre Röckchen geschickt,

springen ganz weit und drehen sich geschwind

zur Freude der Menschenkinder.

Nach mehreren Stunden fleißigem Tun

ist die Erde zugedeckt mit puderig weißer Zuckerwatte.

Schneesterne Hand in Hand

sind das Winter-Wunderland.

©UMW


3 Gedanken zu “Winter-Wunderland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.