Jungs…

Eine Sprachnachricht bei WhatsApp von 1.25 Uhr: „Eyyy, ich komme heute Nacht auch nicht nach Hause und komme morgen erst am Nachmittag oder Abend.“

Heute Morgen gehe ich, wie immer, recht schwungvoll ins Wohnzimmer. Fast wäre ich über die ausgeklappte Schlafcouch „geflogen“. Also mache ich das Licht an. Da liegt tatsächlich mein Sohn mit einem Mädel! „Hey! Warum bist du nicht in deinem eigenen Zimmer? Was soll das?“ Wie erwartet keine Reaktion. Als Mutter will man natürlich wissen, was in seinem Zimmer ist und schaut ebenfalls da nach. Auch dieses Bett war belegt – von einem Kerl. Hier auch keine Reaktion auf mein „eindringen“.

So ziehe ich mich wieder zurück. Schon komisch. Vor Mitternacht gibt’s keine Nachricht und nach Mitternacht eine falsche… 😀

©UMW


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.