Gelüste und andere Gelegenheiten

Da schwimm ich kraftvoll durch den See und Enten kreuzen meine Bahn. Es werden Gelüste wach – nach einem Braten – hier schwimmt er gleich vierzehnfach!

Zwei Raupen fallen von Baum herunter auf mich. Als Schmetterlinge sind sie mir lieber… Wir legen sie zur Seite und lassen sie umeinander verschlungen turteln. Mir kommt der Gedanke an meinen Liebsten. Ineinander, umeinander wäre ein schöner Zeitvertreib😄

Die nächsten Raupen kommen einzeln gefallen und nehmen Flugunterricht bei mir und erfreuen andere Badegäste.

Aus einer Gruppe in der Nachbarschaft bietet eine Frau lautstark ihre Weintrauben an. Vergoren in der Flasche wäre ich eine dankbare Abnehmerin.

©UMW


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.