Der Wies’n Wahnsinn

Schwer verständlich, dass sich alle Jahre so viele Menschen auf einem Stückchen Erde Mitten in München treffen um Bier zu einem überteuerten Preis zu trinken. Nicht nur ein Bier, sondern viele Bier.

Die Menschen kommen von überall auf der Welt, um sich diesem Wahnsinn hinzugeben. Es ist ja nicht nur das Bier mit dem hohen Preis. Auch sämtliche Speisen, Süßwaren und die Fahrgeschäfte kosten ein Heidengeld. Die Übernachtungen in Hotels verdoppelt sich zu diesem Zeitpunkt. Doch all das kann die vielen Menschen nicht hindern nach München zu kommen. In München zu feiern und Spaß zu haben. Ja, es ist verrückt 🙂

Zu den ganzen Fremden sind es natürlich auch die Münchner selbst, die sich mit ihrem Festgewand – also Dirndl und Lederhosen – bekleiden. Und ich mitten drin. Ich gebe zu, es macht Spaß über den Festplatz zu flanieren und sich allen Tand anzusehen. Das ist es jedoch nicht, was diesen Wies’nwahnsinn ausmacht.

Einen Teil des Oktoberfestes ist der Flirtfaktor. Dieser ist sehr hoch. Das liegt bei vielen am enormen Biergenuss. Darum ist jedem von vornherein klar, dass jegliches G’spusi ohne Bedeutung ist. Ein Flirt eben. Um sich selbst vor einem bösen Erwachen zu schützen, empfiehlt sich… Genau 🙂 Biergenuss in Mengen, die einem das Hirn noch nicht vernebelt.

Und ja, es gibt sie auch die negativen Seiten. Glücklicherweise sind mir diese Erfahrungen bisher erspart geblieben und ich hoffe es bleibt dabei.

incollage_20181006_222806091

©by UMW


2 Gedanken zu “Der Wies’n Wahnsinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.