Blues

Der Himmel ist seit Tagen bedeckt

Und alles nur noch trüb und Grau

Darunter hat sich Vieles versteckt.

Zäher Nebel hat es dicht umsponnen

Jetzt hat nun doch der Blues gewonnen

Wie alle Jahre im November ist er angerückt

Niemand ist wirklich entzückt.

Es lässt das Sein in Tiefen sinken

In Stille und im „Einsam sein“.

©by UMW


Ein Gedanke zu “Blues

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.