Die Vergessenen

Ja, wer kennt das nicht. Sie stehen immer ganz hinten, werden vergessen und ihre Leistungen übersehen. Für diese Menschen ist es immer schwierig auf sich aufmerksam zu machen und zu beweisen, dass sie Großes leisten.

Wie oft machen sie unmögliches möglich? Retten Dinge und bringen Lösungen wo andere schon aufgegeben haben? Vielleicht ist es an manchen Stellen schwieriger, doch mit Geduld ist Vieles machbar.

Wenn solche Menschen in den hintersten Bereich verbannt werden, völlig abgeschottet, gibt das mitunter Anlass zu Überlegungen. Auf der einen Seite darf die Ruhe und Abgeschiedenheit genossen werden, andererseits dauert es bis ein „huhu“ gehört wird. Komisch wirkt es dann, wenn vergessen wurde, der Putzfirma mitzuteilen, dass ganz hinten noch ein Bereich zu reinigen ist oder der zuständige Sicherheitsdienst die Zutrittstüren für die Mitarbeiter ungeöffnet ließ.

Na? Wisst ihr von wem oder was ich schreibe? Es ist die Serviceabteilung der Firmen. Diese werden häufig stiefmütterlich behandelt. Auch schon bemerkt?

©by UMW


Ein Gedanke zu “Die Vergessenen

  1. Das sind für mich Hausfrauenarbeiten, äußerst wertschätzend gemeint. Die Leistungen merkt man erst, wenn sie einmal nicht gemacht werden. „Huch, der Mülleimer ist ja nicht geleert.“. Da wurde dann vieles zur Selbstverständlichkeit.
    Viele Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.