Mittendrin

…und nicht nur daneben 🙂

Gestern war ein großer Tag. Weltweit wurde in verschiedenen Städten demonstriert – für Friede, Freiheit und Demokratie. Weltweit waren es über einhundert Städte in über fünfzig Ländern! In Kassel war ich dabei. Wir waren viele, sehr viele. Die Stadt war geflutet mit Menschen. Es waren schätzungsweise mindestens 15-20.000 Menschen, die friedlich für unsere Zukunft und die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder auf der Straße waren.

Zu meiner Freude durfte ich feststellen, dass viele Lichtarbeiter unterwegs waren. Das verbindet. Das Gefühl von der Menge mitgetragen zu werden und vor allem das Verständnis füreinander, war wieder immens. Anwälte und Ärzte für Aufklärung waren vor Ort. Außerdem waren sämtliche Altersgruppen deutschlandweit angereist und es war friedlich. Die öffentlichen Medien behauptet wieder einmal das Gegenteil und machen die Masse „klein“. Reitschuster war vor Ort und hat ebenfalls einen Bericht sowie ein Video veröffentlicht.

Hier noch ein Video von Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich

Wieder einmal habe ich mit den Polizisten gesprochen und wollte sie zum Mitgehen bewegen.

Ich zitiere, was mir von den Beamten gesagt wurde: Wir wissen auch, dass politisch etwas nicht stimmt und sind da ganz bei euch. Während des Dienstes kann ich nicht, meinte einer. Was würden meine Frau und Familie sagen, wenn ich ohne Arbeit wäre und das Haus nicht mehr abbezahlen kann. Wenn ich frei habe, werde ich dabei sein.

Ihm war nicht klar, dass sein Haus nach der Pandemie voraussichtlich mit einer staatlichen Hypothek oder einer anders definierten Zahlung belastet werden wird. Die Menschen, die Besitz haben werden als erstes für den Ausgleich der jetzt aufgelaufenen und noch auflaufenden Schulden herangezogen werden. Alle anderen werden ebenfalls in irgendeiner Art zum Schuldenabtrag verpflichtet werden.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Demo:

 

©by UMW


11 Gedanken zu “Mittendrin

  1. Las über diese Demo und sah gestern auch einen Bericht darüber im TV. Auch wenn ich über dieses extrem bürokratische und auch ansonsten teils bescheuerte, weil unfähige Vorgehen bezüglich der Bekämpfung von Covid 19 mehr als nur verärgert bin, entsetzte mich doch diese Demo ohne Mundschutz und mit zum großen Teil blindem Querdenken, was mir in gestriger Doku darüber Interviews mit Teilnehmern verdeutlichten, sehr! Tut mir leid, aber isso und einfach nur ehrlich von mir.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt mir

  2. Dass vieles falsch ist was uns gezeigt wird, erkenne auch ich seit sehr langer Zeit und auch, dass die vielen Fehler unserer Regierung mit allen möglichen Vorgaben offensichtlich überdeckt werden sollen.
    Aber trotzdem ist die Gefahr dieser Pandemie, oder wie auch immer es mancherorts genannt wird, sehr groß und entsprechend sollten wir uns zumindest gegenseitig schützen sowie in dieser Zeit unterstützen, anstatt für noch mehr Chaos und Ansteckungen zu sorgen.
    Ein Nachbar erkrankte bereits im Frühjahr an diesem Virus und leidet bis heute noch sehr unter den Folgen.
    Sehr auch, dass durch die Medien extrem viel mehrfach besonders dramatisch gezeigt und auch immer wieder hochgespielt wird.
    Aber die extrem vielen Verstorbenen, nicht nur in besonders gefährdeten Ländern und Gegenden sind nicht zu leugnen und sprechen für sich.
    Vieles ist falsch was uns gezeigt wird, aber unser gesunder Menschenverstand sollte uns auch sagen was richtig ist! 😉

    Gefällt 1 Person

      1. So ist es. Trotzdem wollen es viele nicht sehen, weil vieles so unglaubwürdig ist. Das schockiert mich und macht mich sehr traurig. Ich habe oben bei einer Kritikerin einen Link geteilt. Einfach einmal ansehen und wirken lassen. Alleine das sollte zu denken geben.

        Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.