Wunderschönes Kroatien

Es war eine wundervolle Zeit. Auf einem Segelboot von Insel zu Insel zu cruisen. Anfangs unter Motorunterstützung schöne Buchten aufgesucht, mit klarem Wasser und einer Stille, die ich sonst nur in den Bergen finde. Dann kam die Bora und die Wettervorhersagen entsprachen keineswegs den Gegebenheiten. Windgeschwindigkeiten von rund 32 Knoten brachten uns voran. Selbst die 40 Knoten schafften wir kurzfristig.

In den gut zwei Wochen habe ich viel gelernt, viel akzeptiert und viel angenommen. Es war ein Abenteuer. Das war mir von Anfang an bewusst. Dennoch sind diese Abenteuer unplanbar. Da heißt es die Dinge anzunehmen, wie sie passieren und schnell umdenken, wenn es nötig ist. Ich hatte das Glück unter der Obhut eines erfahrenen und umsichtigen Skippers gesegelt zu sein. Vertrauen ist hier wichtig! Und das hat dieser Mann redlich verdient.

Impressionen des Segeltörns

 

 

Ein Besuch in den Gassen von Mali Losinij 🙂

 

 

…schroffe Felsen und traumhafte Sonnenuntergänge.

 

 

Somit bin ich reich an Eindrücken zurück gekehrt. Dieser Reichtum an Emotionen, Gefühlen und Impressionen ist nur äußerst schwer wiederzugeben. Ich hoffe sehr, dass es die Bilder in etwa wiedergeben können.

Beschenkt durch dieses Erlebnis und glücklich wie schon lange nicht mehr…

©by UMW