2. Advent

Die zweite Kerze brennt

und macht aufmerksam

wie schnell die Zeit verrennt.

Kommt am heutigen Tag

endlich einmal zur Ruh’

lauscht auf euren Herzschlag,

Streit und Hektik sind tabu.

Fühlt Liebe und Freude

macht auf euer Herzen

für die tiefe Berührung

im Lichte der Kerzen.

©UMW

Advent, Advent…

20171203_074052~21516039082..jpg

Die erste Kerze brennt

und läutet die stille Zeit ein.

Besinnlich euren Herzen lauscht,

fühlt was dort noch winzig klein

und wachsen will.

Liebe möchte Achtsamkeit

wertschätzend erfahren,

drum lausche hin und werde still.

©UMW

Vorweihnachtszeit

Bildergebnis für adventszeit bilder schwarz weiß
aus dem www.

Mir ist noch gar nicht so weihnachtlich zumute. Der Lichterglanz fehlt noch und vor allem die weiße Decke über der Natur.

Tatsächlich werde ich nun doch schon dazu geholt – in die Vorweihnachtszeit. In der Firma ist heute unsere Geschäftsleitung mit seiner Assistentin durchgelaufen und hat an alle Mitarbeiter Adventskalender verteilt. Als Dank für den stressigen Einsatz der letzten Wochen. Adventskalender mit hochwertiger Schokolade und einer beachtlichen Größe von ca. 50 cm. Hier menschelt es sehr.

Bildergebnis für adventszeit bilder schwarz weiß
http://www.joergchen.de

In gut zwei Wochen findet unsere Weihnachtsfeier statt. Dafür hat eine Kollegin zum wiederholten Male einen Chor organisiert. Es sind in etwa fünfzehn Mitarbeiter, die entweder ein Instrument spielen oder singen. Tja… Und weil singen Spaß macht, engagiere ich mich mit meiner Stimme. Für ein bisschen Weihnachtsfeeling und weil ich ein klein wenig dazu beitragen möchte.

Weihnachten ist Besinnung. Besinnen auf die kleinen Wunder, die uns täglich begegnen.

 

©UMW

Staade Zeit

20161127_112903Jetzt ist sie da, die staade Zeit. Eingeleitet durch den 1. Advent – gestern. Einkehr, sich sammeln und bewusst machen… Dafür ist sie gedacht die Adventszeit. Schaffen wir es die Hektik eine Weile außen vor zu lassen?

Wie alle Jahre wieder… Ich lasse den Stress weiter ziehen. Von der Weihnachtshektik in der Stadt halte ich Abstand. Geschenke? Die kaufe ich nur, wenn ich etwas zufällig sehe oder ich etwas ganz bestimmtes im Kopf habe und das dann auch so erwerben kann. Ansonsten halte ich mich an Stille und Genuss 🙂

Eine besinnliche Adventszeit wünsche ich ebenso allen meinen Lesern.

©UMW