Freude

Es sind die kleinen Dinge

leicht beschwingt wie Schmetterlinge

mich berührend und verzaubern

bringen mir mit Leichtigkeit Erschaudern.

Vor Freude in Gedanken lächelnd

deine Nachricht lesend

träumend in der Ferne weilen

schrumpfte gern die vielen Meilen.

Hier bleibt mir jetzt die Sonne zu genießen,

solch kleines Glück kann mir keiner verdrießen.

©UMW

 

Gleichklang

Beide liegen sie nackt.

lauschen dem Takt,

dem Gleichklang der Herzen.

Schimmernder Schein von Kerzen

zaubert stimmungsvolles Licht.

Mit flaumiger Feder streichelt er ihr Gesicht.

Liebkosend berührt er ihre Lippen,

zieht küssend über ihre Rippen.

Erforschend labt er sich an ihrem Nabel,

sie spielt derweil mit Glockenspiel und Kabel.

Es ist schnell erwacht ein gegenseitiger Begehr,

lustvolle Berührung gesteigert zum Verkehr.

Dabei ein beben und schweben,

genüssliches Zittern im innigsten geben.

Voller Freude den anderen spüren

in der Extase die Seelen berühren.

Erschöpfter Blick aus leuchtenden Augen

im Wissen um großes Vertrauen.

©UMW

Buchstabensalat?

Buchstaben werden Worte,

Worte werden Sätze und

Sätze werden zu Geschichten.

Geschichten verzaubern,

berühren und erzählen.

Nicht jeder versteht,

aber viele erahnen.

Wortwitz verpackt,

Zynismus als Pfeil,

Ironie als Würze.

Ein Regenbogen bringt

Leichtigkeit und

Freude mit ein.

©UMW