Nächte ohne Schlaf

Seit Wochen geht das nun schon. Immer wieder wacht Maria in der Nacht auf und ist völlig zerschlagen, obwohl sie relativ früh zu Bett geht. Jede Nacht… Maria hatte schon einiges ausprobiert um ruhiger oder durch zu schlafen. Nichts hat geholfen.

Ihre Gedanken werden immer wieder auf den Mann gelenkt, den sie zu vergessen versucht. Sie spürt ihn und fühlt eine Schwäche oder Leere bei ihm, die sie mit Schutz- und Heilenergie füllt. Ihre Freundinnen und sie arbeiten noch immer für diesen Menschen. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit. Sie wünscht sich nichts mehr als dass er wieder gesund und glücklich ist.

Erst vor kurzem hatte sie das Gefühl bei ihm zu sein. Sie lag nah bei ihm und gab Energie ab, die sein Körper dringend benötigte. Es war als wenn er sie auf Seelenebene gerufen hätte. Seelen lassen sich nicht beeinflussen und machen, was sie für richtig halten. Auch wenn sie dazu den Körper eines Menschen verlassen, sich auf Astralebene begeben. Während der Körper schläft, ist die Seele am Arbeiten. Das würde auch ihren andauernden Erschöpfungszustand erklären.

©UMW

Müdigkeit

Seit Wochen zieht sie sich durch mein Leben.

Erschöpft und lustlos reihen sich die Tage

in denen ich bereits müde aufwache.

Ohne Rhythmus wird es kaum einen Sinn ergeben

um Zufriedenheit zu erlangen.

So kämpfe ich mit mir, um einen Ablauf zu erreichen,

das ist so eine Sache.

Es braucht ein Ziel! sage ich mir mit Bangen

und gebe mir Aufgaben für jeden Tag.

Nur so kann diese Langeweilenutzlosmüdigkeit die Segel streichen.

©UMW