Herzschlag

In meinem Nacken spüre ich deinen Atem

während mich deine Arme umfangen

Heiße Küsse streifen Wangen

in geöffneten Mündern explodieren

eng aneinander unsere Wärme spüren

Vibrierende Körper unermesslich im führen

Brausendes Donnern ist dein Herzschlag an meiner Brust

erweckt, erweckt hast du meine Lust.

©UMW

Töne, Klänge und Melodien

Wir tragen alle unsere eigene Melodie in uns. Der Herzschlag gibt den Takt dazu an. Wenn wir still sind, in uns ruhen und den Alltag ausschalten können, haben wir die Möglichkeit diese Töne zu hören. Je nach Stimmung variiert die Klangfolge und kann eine abweichende Melodie ergeben.

Wir sollten viel mehr auf unsere eigene Melodie lauschen, denn sie ist ein Stressmesser. Für unsere Gesundheit ist ein ausgewogener Klang wichtig. Sobald wir aus dem Takt kommen ist es Zeit die Situation zu überdenken und sich eine „Auszeit“ zu nehmen.

Nehmt euch Zeit für euch selbst, für euere Liebe, für euer Dasein.

©UMW