Hoffnung und Imagination zur Realität

Weltweit zeigt sich, dass sich Menschen für ihre Freiheit zeigen. Es sind die Trucker in Kanada, die inzwischen in Ottawa die Straßen lahm legen. Das macht Mut für andere Staaten und es werden noch mehr Trucker anderswo die Straßen lahm legen.

In Österreich wird von der Politik zurück gerudert. Die Menschen sind seit langem auf den Straßen unterwegs und geben lautstark ihr Meinung kund. Diese Menschen werden siegen. Es wird keine Durchsetzung für die Giftspritzen geben.

Großbritannien hat bereits diese Pandemie beendet. Dänemark ist gefolgt.

So wird es wie umfallende Dominosteine durch ganz Europa schwingen und über die komplette Welt. Der Samen ist gesät und die Frucht geht auf. Langsam und beharrlich.

Mit unseren Imaginationen, Vorstellungen schaffen wir unsere Welt von morgen. Deshalb lasst uns positiv nach vorne sehen und vor allem UNS eine positive glückliche Welt für unsere Kinder und Enkelkinder erschaffen.

Wer einen astrologischen Anstoß braucht kann gerne bei Silke Schäfer vorbeisehen. Sie erklärt es sehr gut.

https://youtu.be/XTdbbV0pKN8

Uns erwartet eine spannende Zeit.

©by UMW

Eisnebel

Eispanzer umfängt

fliegende Gedanken

hinter lebhafter Stirn.

Gedanken dicht gedrängt

werden eingezwängt

schnell abgehängt.

Gefühle vereist

Energie entzogen

um Vieles betrogen

von waberndem Nebel

umeisend geschützt.

Pochendes rührt sich in Rebellion

kommt wieder in Aktion.

Wärmendes drängt nach außen mit Kraft,

spürt das Falsch an dieser Haft.

Feurig kommt es zu Explosionen

zerstört wird das Gefängnis aus Kälte und Eis,

gezahlt wurde ein hoher Preis!

Befreit ist das Herz aus kaltem Grab

rebellisch wirbelt es seinen Stab.

Langsam kehrt wieder Liebe ein

und sucht vorsichtig nach dem Verbindungsstein

der zwei Herzen zum Ganzen macht.

Noch ist da eine Kluft zu überwinden

rechte Worte sind zu finden

um freundschaftlich sich neu zu binden.

Mut, Wille und Kraft sind uns gegeben

und stärken für ein schönes Leben!

©UMW